Logo_Blau

IT-Infrastrukturlösungen

Cloud-Expertise

Hybride Systeme

NEWS & WISSEN

Schutz von SAP-Anwendungen mit Azure Sentinel: Eine neue Ära der Bedrohungsüberwachung

Inhaltsverzeichnis

Picture of Rene Studtmann

Rene Studtmann

Falls Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

BEITRAG TEILEN

LinkedIn

Schutz von SAP-Anwendungen mit Azure Sentinel: Eine neue Ära der Bedrohungsüberwachung

Die Sicherheit von SAP-Anwendungen ist für viele Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da SAP-Systeme häufig geschäftskritische Prozesse und sensible Daten verwalten. Angesichts der zunehmenden Komplexität dieser Systeme und der Vielfalt an Bedrohungen hat Microsoft eine umfassende Lösung zur Bedrohungsüberwachung für SAP in Azure Sentinel entwickelt. Diese Lösung ermöglicht es, SAP-Systeme kontinuierlich zu überwachen und Bedrohungen in Echtzeit zu erkennen und darauf zu reagieren.

 

Die Herausforderung der SAP-Sicherheit

SAP-Systeme sind anfällig für verschiedenste Bedrohungen, darunter sowohl externe Angriffe als auch Insider-Bedrohungen. Traditionelle Sicherheitslösungen stoßen oft an ihre Grenzen, da SAP-Umgebungen hochspezifische und komplexe Anforderungen haben. Angriffe können auf unterschiedlichen Ebenen stattfinden – von der Infrastruktur bis hin zu geschäftskritischen Transaktionen. Dies erfordert eine Lösung, die eine umfassende Sicht auf das gesamte System bietet.

 

Die Azure Sentinel SAP-Lösung

Azure Sentinel bietet eine speziell entwickelte Lösung zur Bedrohungsüberwachung für SAP, die mehrere Schichten abdeckt:

  1. Vielseitige Protokollsammlung: Die Lösung nutzt einen NetWeaver-Datenkonnektor, der eine breite Palette von Protokolldaten sammelt, darunter Sicherheitsprotokolle, Änderungsdokumente, Job-Protokolle und vieles mehr. Dies ermöglicht eine detaillierte Überwachung der Aktivitäten in den SAP-Systemen.
  2. Integrierte Sicherheitsinhalte: Vordefinierte Erkennungsregeln und Watchlists sind enthalten, um spezifische Bedrohungen wie unautorisierte Benutzeraktivitäten, Änderungen an kritischen Systemkonfigurationen und die Ausführung sensibler Funktionsmodule zu erkennen.
  3. Automatisierte Reaktionen: Mit den Security Orchestration, Automation, and Response (SOAR)-Fähigkeiten von Sentinel können automatisierte Workflows zur Bedrohungsreaktion erstellt werden. Dies verbessert die Effizienz und Effektivität der Sicherheitsoperationen erheblich.
  4. Anpassungsfähigkeit: Die Lösung ist flexibel und ermöglicht es, benutzerdefinierte Sicherheitsinhalte zu erstellen und zu integrieren, um den spezifischen Anforderungen jeder SAP-Umgebung gerecht zu werden. Dies ist besonders wichtig für maßgeschneiderte SAP-Systeme, die nicht nur auf Standarderkennungen angewiesen sein können.
  5. Korrelation von Datenquellen: Durch die Integration von Daten aus verschiedenen Quellen wie Netzwerk, Speicher und Identitätsdaten bietet Sentinel eine ganzheitliche Sicht auf mögliche Bedrohungen und reduziert das Rauschen durch präzise Korrelationen.

Abbildung 1: Sofort verfügbare Erkennungen in der Azure Sentinel-Lösung zur Überwachung von SAP-Bedrohungen (Quelle: https://www.microsoft.com/en-us/security/blog/2021/05/19/protecting-sap-applications-with-the-new-azure-sentinel-sap-threat-monitoring-solution/)

Abbildung 2: Die SAP-Arbeitsmappe hilft bei der Analyse verschiedener Security-Audit-Log-Ereignisse nach Schweregrad, um den Überblick über die verschiedenen Ereignisse im SAP-ABAP-System zu behalten (Quelle: https://www.microsoft.com/en-us/security/blog/2021/05/19/protecting-sap-applications-with-the-new-azure-sentinel-sap-threat-monitoring-solution/)

 

Abbildung 3: Visualisierung und Verfolgung von Authentifizierungsereignissen mithilfe einer integrierten Arbeitsmappe (Quelle: https://www.microsoft.com/en-us/security/blog/2021/05/19/protecting-sap-applications-with-the-new-azure-sentinel-sap-threat-monitoring-solution/)

 

Implementierung und Vorteile

Die Bereitstellung der Azure Sentinel SAP-Lösung ist unkompliziert und umfasst alle notwendigen Komponenten in einem einzigen Paket. Die Lösung ist zertifiziert für SAP S/4HANA Cloud und On-Premises-Implementierungen und unterstützt hybride Bereitstellungen, was sie für Unternehmen in verschiedenen Stadien der Cloud-Transformation geeignet macht.

Diese umfassende Bedrohungsüberwachungslösung ermöglicht es Sicherheitsoperationsteams, SAP-Systeme proaktiv zu schützen, indem sie verdächtige Aktivitäten in Echtzeit erkennen und darauf reagieren können. Dies führt zu einer erheblich verbesserten Sicherheitslage und hilft, potenzielle Sicherheitsvorfälle zu verhindern, bevor sie eskalieren.

 

Fazit

Mit der neuen SAP-Bedrohungsüberwachungslösung von Azure Sentinel bietet Microsoft eine leistungsfähige und flexible Lösung, um SAP-Systeme vor einer Vielzahl von Bedrohungen zu schützen. Durch die Kombination aus umfangreicher Protokollsammlung, integrierten Sicherheitsinhalten und automatisierten Reaktionsmöglichkeiten können Unternehmen ihre SAP-Sicherheitsstrategien effektiv verbessern und ihre geschäftskritischen Daten schützen.

 

Die INCONSYS GmbH unterstützt Sie gern bei Fragestellungen oder bei der Einrichtung rund um dieses Thema.

+49 4023724299-0

post@inconsys.de

Das könnte Sie auch interessieren

Welt-Passwort-Tag

Wir wünschen einen schönen Welt-Passwort-Tag! Vor zehn Jahren hatte Microsoft eine mutige Vision: eine Welt ohne Passwörter. Jedes Jahr feiert

Mehr lesen

KONTAKT

Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen? Unsere Experten beraten Sie gerne.